Find a Doctor
 
Vorstand
FDA approved

Vorstand


01: Vorstand

Katherine D. Crothall, Ph.D

PRESIDENT, CEO UND VORSTANDSVORSITZENDE

Kathy ist seit November 2010 President, CEO und Vorstandsvorsitzende von Aspire. Vor ihrer Tätigkeit bei Aspire war Kathy von 2006 bis November 2010 als Principal bei dem Venture Capital Unternehmen Liberty Venture Partners in Philadelphia beschäftigt. Davor war Kathy Gründerin, President und CEO von Animas Corporation (NASDAQ: PUMP), einem führenden Hersteller von Insulin-Infusionspumpen mit Sitz in West Chester, PA, und zwar ab der Firmengründung bis zur Übernahme durch Johnson & Johnson (J&J) Corporation (NYSE: JNJ) im Februar 2006. Vor ihrer Arbeit bei Animas war Kathy Gründerin, President und CEO von zwei anderen Unternehmen für Medizingeräte. Luxar Corporation (Seattle, WA) wurde 1988 gegründet und von ESC Medical (NASDAQ: ESCMF) übernommen, und Laakmann Electro-Optics wurde 1978 gegründet und 1981 von Johnson & Johnson übernommen. Kathy leitete Laakmann Electro-Optics noch fünf Jahre nach der Übernahme.

Kathy verfügt über einen BS-Abschluss (Bachelor of Science) in Elektrotechnik der University of Pennsylvania und einen PhD-Abschluss in derselben Fachrichtung von der University of Southern California. Sie besitzt mehr als 20 Patente und wurde mit diversen Auszeichnungen bedacht, darunter der Ernst & Young Entrepreneur of the Year Award 2003 und der Greater Philadelphia Raymond Rafferty Entrepreneurial Excellence Award 2004. Außerdem ist Kathy Vorstandsmitglied von Adhezion BioMedical und Xanitos, Inc. und Supervisorin der School of Engineering and Applied Sciences an der University of Pennsylvania.

Richard A. Baron

Board Member

Richard A. Baron is the Senior Vice President and Chief Financial Officer of Globus Medical, a leading musculoskeletal implant manufacturer focused on advancing spinal surgery. Prior to joining Globus, Mr. Baron served as an independent consultant to various early stage biotech and technology companies from April 2011 to January 2012. From May 2008 through April 2011, Mr. Baron served as Vice President, Finance and Chief Financial Officer of Avid Radiopharmaceuticals, a biotech company developing an imaging agent for Alzheimer’s, which was sold to Eli Lilly in November 2011. From March 2007 to June 2008, Mr. Baron served as Senior Vice President, Finance and Chief Financial Officer of eResearch Technology, Inc (NASDQ: ERES). Mr. Baron served as Vice President, Finance and Chief Financial Officer of Animas Corporation, a manufacturer and distributor of Insulin Infusion Pumps , (NASDAQ: PUMP), from May 2000 to through its sale to Johnson & Johnson in February 2007. Prior to that time Mr. Baron served as Vice President, Finance and Chief Financial Officer for Genex Services, a managed care provider for workers compensation and disability and Marsam Pharmaceuticals Inc., a generic manufacturer of injectable anti-infectives and was a manager with the Financial Advisory Services and Emerging Business Services groups at PricewaterhouseCoopers. Mr. Baron is a certified public accountant and holds a B.S. in Economics, concentration in Accounting, from the Wharton School of the University of Pennsylvania.

David St. Clair

Vorstandsmitglied

David gründete im Jahr 1988 das Unternehmen MEDecision, Inc, bei dem er den Posten des CEO mittlerweile abgegeben hat. Das Unternehmen wurde Marktführer im Bereich kollaborativer Healthcare-Managementsysteme, mit denen Ärzte die Qualität und Erschwinglichkeit medizinischer Versorgung für ca. 50 Millionen Menschen in den USA verbessern konnten. Im Jahr 2008 wurde MEDecision (NASDAQ: MEDE) von einem seiner größten Kunden übernommen, der Health Care Service Corp. (HCSC) aus Chicago, die unter anderem die Blue Cross Blue Shield Programme in Illinois, New Mexico, Oklahoma und Texas betreibt. David und MEDecision haben im Lauf der Jahre zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Einer der jüngsten ernannte das Unternehmen zu einem der besten Arbeitgeber im gesamten Gesundheitswesen.

Von 1985 bis 1988 war David Zweiter an der Spitze von Gabrieli Medical Information Systems (GMIS), einem Unternehmen, das Klinik-Software für landesweite Zahlungsprozesse im Gesundheitswesen entwickelte und vertrieb. Vor GMIS war David bis 1985 als General Management Consultant bei der Strategic Management Group von Hay Associates tätig. David verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Angewandten Wissenschaften von der University of Pennsylvania und einen MBA-Abschluss der Harvard University.

William F. Doyle

Vorstandsmitglied

Bill ist Gründer und General Partner von WFD Ventures, einem Venture Capital Unternehmen für Medizingeräte und IT für das Gesundheitswesen. Vor der Gründung von WFD Ventures war er als Mitglied des Operating Committee der J&J Medical Devices and Diagnostics Group für Lizenzierungen, Übernahmen und Strategie verantwortlich. Während seiner Tätigkeit dort konnte J&J mehrere wichtige Marken erwerben, darunter die Cordis Corporation (USD 3,1 Milliarden Umsatz 2008) und DePuy Orthopedics (USD 5,0 Milliarden Umsatz 2008). Außerdem war Bill Vorsitzender des Research and Development Council für Medizingeräte bei J&J, Worldwide President von Biosense-Webster, Director bei Cordis Corporation und Medical Device Director bei Johnson & Johnson Development Corporation (dem Venture Capital Tochterunternehmen von J&J). Vor seiner Beschäftigung bei J&J war Bill Senior Partner bei Insight Venture Partners und Management Consultant in der Global Healthcare Practice von McKinsey & Company, wo er eine führende Rolle beim Aufbau von Ethicon spielte, der J&J Tochtergesellschaft für Endochirurgie (USD 4,3 Milliarden Umsatz 2008). Außerdem war er Mitbegründer der Durel Corporation, einem Joint Venture von Rogers Corporation und 3M, und war der erste Angestellte der American Superconductor Corporation. Bill verfügt über einen SB-Abschluss in Maschinenbau des MIT und einen MBA-Abschluss der Harvard Business School.

William A. Graham, IV

VORSTANDSMITGLIED

Bill war seit 1972 Mehrheitseigentümer von The Graham Company, einem der größten US-amerikanischen Versicherungsunternehmen. Von 1970 bis 1999 war er President; derzeit ist er Vorstandsvorsitzender, CEO und President. The Graham Company steht für seine Kunden seit einem halben Jahrhundert für Schutz und Sicherheit. Bill verfügt über einen BS-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Bucknell University und ist Vorstandsmitglied folgender Organisationen: Bucknell University Board of Trustees, Independence Visitor Center Corporation (IVCC), Guest Counts Hospitality und Xanitos, Inc. Zuvor war er Vorstandsmitglied der Animas Corporation (vor deren Übernahme durch Johnson & Johnson) und der Philadelphia Media Holdings (ehemalige Muttergesellschaft von The Philadelphia Inquirer und The Daily News).

David S. Joseph

Vorstandsmitglied

Davids Karriere umfasst vierzig höchst erfolgreiche Jahre im Bereich Klinikmanagement und als Unternehmer. Er war Gründer/CEO von fünf Unternehmen in den Bereichen Chirurgielaser, Orthopädie und Biomaterialien, Medizingeräte und Pharmazeutik. Derzeit ist er Gründer, President und CEO von Avisa Pharma, einem Unternehmen für respiratorische Diagnostik. Vor seiner Tätigkeit bei Avisa war er Gründer, Vorstandsvorsitzender und CEO von Othera Pharmaceuticals, einem auf Augenheilkunde spezialisierten Pharmaunternehmen. Zuvor war David President, CEO und Vorstandsvorsitzender bei Orthovita (NASDAQ:VITA), einem Unternehmen für Orthopädie und Biomaterialien. Vor seiner Arbeit für Orthovita war er Mitbegründer von zwei weiteren Unternehmen für Medizingeräte: Surgical Laser Technologies, Inc., das Ende der 80er Jahre zu einer Aktiengesellschaft umgewandelt wurde, und Site Microsurgical Systems, einem Unternehmen für ophthalmische Mikrochirurgie, das von Johnson & Johnson übernommen wurde. Zu Beginn seines Arbeitslebens war er seit 1966 unter anderem Executive Director in vier Kliniken, darunter das Wills Eye Hospital, Philadelphia, PA. In der Vergangenheit war er Vorstandsmitglied bei folgenden Organisationen: Animas Corporation, Morphotek Inc., TLC Vision (NASDAQ: TLCV) und Managed Healthcare Services, Inc. Im Jahr 2005 wurde er für die Greater Philadelphia Venture Group mit dem Raymond Rafferty Entrepreneurial Excellence Award ausgezeichnet. Er verfügt über einen MBA-Abschluss in Gesundheitsverwaltung der Xavier University von 1966.

Samuel Klein, MD

Vorstandsmitglied

Dr. Sam Klein, Mitbegründer von Aspire, ist William H. Danforth Professor für Medizin, Leiter des Zentrums für Humanernährung, Leiter des Zentrums für Forschung und angewandte Wissenschaften, Vorsitzender der Abteilung für Geriatrie und Ernährungswissenschaften und medizinischer Leiter des Weight Management Programms an der Washington University School of Medicine in St. Louis, Missouri. Dr. Klein verfügt über einen MD-Abschluss der Temple University Medical School von 1979 und einen MS-Abschluss in Ernährungs-Biochemie und -Metabolismus des Massachusetts Institute of Technology von 1984. Er verfügt außerdem über eine Facharztausbildung als Internist und erhielt ein Clinical Nutrition Fellowship des University Hospital in Boston, ein National Institutes of Health Nutrition and Metabolism Research Fellowship der Harvard Medical School und ein Gastroenterologie-Fellowship des Mt. Sinai Hospital in New York. Er legte staatliche Prüfungen in den Bereichen innere Medizin, Gastroenterologie und Ernährung ab.

Dr. Klein ist ehemaliger Präsident der North American Association for the Study of Obesity und der American Society for Clinical Nutrition sowie Vorsitzender der NIH-Studienabteilung Integrative Physiology of Obesity and Diabetes. Im Jahr 1996 wurde er in die American Society for Clinical Investigation und im Jahr 2008 in die American Association of Physicians aufgenommen. Dr. Klein erhält seit 1990 durchgängig R01-Fördergelder der NIH (National Institutes of Health) und hat mehr als 300 Veröffentlichungen zu Ernährung, Metabolismus und Adipositas publiziert. Seine Forschungsarbeit wurde mit diversen Auszeichnungen gewürdigt, darunter der Miles and Shirley Fiterman Foundation Award in Nutrition der American Gastroenterological Association (AGA), der AGA Masters Award for Outstanding Achievement in Basic or Clinical Research in Digestive Sciences, der Obesity Society TOPS Research Achievement Award und der Daniel P. Schuster Distinguished Investigator Award in Clinical and Translational Science der Washington University School of Medicine.

Thomas R. Morse

Vorstandsmitglied

Tom ist Gründer und Principal von Liberty Venture Partners, einem Venture-Unternehmen, das sich auf frühe Entwicklungsstufen von Medizingeräten und IT für das Gesundheitswesen konzentriert. Vor seiner Beschäftigung bei Liberty Venture Partners im Jahr 1997 war Tom Partner und einer der leitenden Venture-Investoren bei Philadelphia Ventures, Inc. Außerdem war er Vorstandsmitglied bei der Animas Corporation, einem Unternehmen, das von Kathy Crothall, CEO bei Aspire, gegründet und zuvor geleitet worden war. Neben Animas war Tom an der Finanzierung und Entwicklung von mehr als 20 weiteren Unternehmen für frühe Entwicklungsstufen von Medizingeräten beteiligt, darunter Nellcor, Acoustic Imaging Technologies Corporation, Ultracision, Coalescent Surgical, Adhezion BioMedical, Xanitos und MEDecision.

Tom verfügt über einen BS-Abschluss (mit Auszeichnung) in Maschinenbau von der United States Naval Academy und diente anschließend als Offizier eines Atom-U-Boots, bevor er seine Studien wieder aufnahm und einen MBA-Abschluss in Finanzen an der Wharton School der University of Pennsylvania ablegte. Er ist ein CFA Charterholder.